Veranstaltet von:

Social Media

Jugendwettbewerb: Mauerblümchen

Mauerblümchen
“Zeige uns dein schönstes Mauerblümchen”

Anlässlich des 19. Umfweltfestivals am 1. Juni veranstaltet die GRÜNE LLIGA Berlin e.V. den Fotowettbewerb „Zeige uns dein schönstes Mauerblümchen“  für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 20 Jahre. Das Foto soll zeigen, dass sich die Vegetation auch in den Asphaltwüsten der Städte einen Platz verschafft. Weiter lesen

Der Große Preis des UMWELTFESTIVALS

Andreas Hoppe bei der Auszeichnung zum Großen Preis des Umweltfestivals Juni 2013

Andreas Hoppe (2.v.l.) bei der Auszeichnung zum Großen Preis des Umweltfestivals Juni 2013

Auf dem 19. Umweltfestival am 1. Juni 2014 am Brandenburger Tor wird zum zweiten Mal der Große Preis des UMWELTFESTIVALs vergeben. Damit sollen Produkte mit einer Pilot- und Vorbildfunktion im Alltag der Menschen belohnt sowie die Förderung von Natur- und Umweltschutz gestärkt und gefestigt werden. Schauspieler Andreas Hoppe, auch in diesem Jahr wieder Schirmherr des Großen Preises, wird die Gewinner auf der Bühne auszeichnen.

Die Jury prämiert ausnahmslos Produkte →Weiter lesen …

Umweltfestival 2014 - von 11 bis 19 Uhr am Brandenburger Tor

Umweltfestival 2011 am Brandenburger TorNachhaltig Wirtschaften, effizient Verbrauchen, gut Leben – darum wird sich alles auf dem 19. UMWELTFESTIVAL am 1. Juni 2014 drehen.
Von 11 bis 19 Uhr präsentiert die GRÜNE LIGA gemeinsam mit über 250 Aussteller/-innen die gesamte Bandbreite des Umwelt- und Naturschutzes. Dazu zählen nachhaltige Wirtschaftsmodelle und klimafreundliche Innovationen ebenso wie Leckeres aus ökologischem Landbau und artgerechter Tierhaltung, →Weiter lesen …

Europas größte ökologische Erlebnismeile auf der Straße des 17. Juni in Berlin
Europes biggest eco friendly festival in berlin.

Boulevard der Mobilität

UtopiaKlimafreundliche Mobilität ist eines der Hauptthemen des Festivals. Auf dem „Boulevard der Mobilität“ zeigen wir den Besucherinnen und Besuchern Konzepte und Ideen, wie jeder Einzelne im Alltag und in der Freizeit sich umweltfreundlich fortbewegen kann.
Gefragt sind neuartige Fortbewegungsmittel und innovative Ideen, die den Umstieg auf eine klimafreundliche Mobilität möglich machen oder erleichtern. Das können sowohl →Weiter lesen …

Das Umweltfestival ist abfallfrei

Mit ihrem umweltfreundlichen Konzept ist die GRÜNE LIGA schon lange Vorreiter bei der Durchführung umwelt- und ressourcenschonender Großveranstaltungen. Die GRÜNE LIGA versteht sich auch als ökologischer Dienstleister und feiert seit dem ersten Umweltfestival 1995 ganz ohne Müll. Alle Aussteller vermarkten ihre Produkte standardmäßig abfallfrei. Als professionellen Service bieten wir den Caterern Mehrweggeschirr an. Selbstverständlich steht zur Reinigung ein Spülmobil bereit.

Machen Sie mit!

Umweltfestival-2011_135Verwandeln Sie mit uns Berlins Mitte in eine umweltfreundliche Festmeile!

Das UMWELTFESTIVAL der GRÜNEN LIGA ist das größte seiner Art in Europa. Dies macht es zur idealen Bühne für Ihr Unternehmen oder Ihren Verband, Innovationen zum nachhaltigen Umgang mit unseren Lebensgrundlagen einem interessierten Publikum zu präsentieren. Hier entsteht der direkte Kontakt →Weiter lesen …

Musiker auf dem Umweltfestival

RATATÖSKADas Umweltfestival der GRÜNEN LIGA ist in den letzten Jahren zum Geheimtipp unter den Newcomer-Bands nicht nur Berlins geworden. Umsonst und draußen können hier Bands, aber auch Theatergruppen verschiedenster Stilrichtungen ihr Können auf zwei Bühnen am Brandenburger Tor und auf der Straße des 17. Juni zeigen.
Auch dieses Jahr lädt die GRÜNE LIGA am 1.  Juni von 11 bis 19 Uhr zu einem tollen Familienfest mit ausgezeichneter Musik von Funk über Rock und Pop bis zu lebendiger Folkmusik ein.
Informationen für Künstler: ole.drescher@grueneliga.de

Modenschau auf dem Umweltfestival

Modisches Outfit, passend für den Sommer, nach ökologischen Kriterien kreiert, wird auf dem Laufsteg des Umweltfestivals von flotten Models präsentiert. Umweltbewusste Designer werden zeigen, wie fantasievoll, locker und ansprechend grüne Mode sein kann. Vor allem geht es dabei auch um Fairtrade und Nachhaltigkeit.

Mitmachen und Anfassen!

Musiker, Akrobaten, Zauberer, Aktionskünstler und „schräge Vögel“ laden auf der gesamten Veranstaltungsmeile zu einem bunten Programm für die ganze Familie ein. Berlins Umweltfestival hat sich in den letzten Jahren zum Newcomerfestival für junge Bands und Straßenkünstler entwickelt. Dellé, O’Hara, WooLooMooLoo und Heiß & Eis begeisterten auf der Bühne vor dem Brandenburger Tor ein großes Publikum.

Kinder können nach Herzenslust im Heu toben, Solarspielzeug bauen und damit experimentieren, Laufräder ausprobieren →Weiter lesen …