Veranstaltet von

Facebook

Weitersagen und Banner schalten!

UF2015_Banner250x250_mitLogoSie finden das Umweltfestival richtig gut und möchten auf Ihrer Webseite oder per E-Mail auf uns aufmerksam machen? Dann schalten Sie unseren Banner oder binden ihn in Ihre E-Mail-Nachrichten ein!

Banner jetzt herunterladen…

Übrigens: Als Partner oder Sponsor des Umweltfestivals können Sie einen eigenen Banner online schalten und sagen: Wir sind dabei!

Banner für Unterstützer  Partner und Sponsoren herunterladen…

Coole Musik auf dem Umweltfestival 2015

Band Raw Acoustic auf dem Umweltfestival

Viel gute Musik gibt es wieder beim Umweltfestival in Berlin zu hören! Das ist inzwischen Tradition auf dem Festival – und alljährlich für junge Bands und Straßenkünstler eine tolle Chance, sich zu präsentieren. In diesem Jahr dürfen sich die Besucherinnen und Besucher am 14. Juni auf folgende Bands freuen:
Mit einem Mix aus Folk, Pop und Country eröffnet The Wildfires den Festivaltag und begeistert vor allem →Weiter lesen …

Noch bis 22. Mai 2015 für den Großen Preis bewerben!

U. Luchner-Brock (GASAG) und L. Miller (GRÜNE LIGA Berlin) übergeben den Großen Preis des Umweltfestivals an Mario Flach (Hahn’s mobile Mostquetsche)

Jeder Aussteller kann sich bewerben – und mit etwas Glück gewinnen

Wir haben verlängert! Noch bis Freitag, 22. Mai, kann sich jeder, der als Aussteller angemeldet ist, auch für den Großen Preis des Umweltfestivals bewerben. Der Preis, gestiftet von der GASAG, ist für junge Unter­nehmen oder frisch gegründete Initiativen eine tolle Chance. Aber auch seit Jahren ökologisch Aktive können sich ihr Engagement belohnen lassen. Einfach Bewerbungs-­PDF ausfüllen und mit schicken Fotos an uns senden. Wir freuen uns auf tolle Einsendungen! Jetzt direkt bewerben…

Waldtraum, Farbenküche und Fahrradparcours

Clowns auf dem UmweltfestivalAufregendes und Interessantes zum Zuschauen und Mitmachen für Kinder und Jugendliche ist auch dieses Jahr wieder geplant. Riesenspaß gibt es für die Jüngsten mit der Wi-Wa-Waldtraumkomödie des Zuckertraumtheaters, mit Quarkfarben in der Farbenküche, beim Erhaschen von Riesen-Seifenblasen oder Toben im Heu. Große Kinder können auf dem Fahrradparcours des ADFC Berlin die eigene Geschicklichkeit testen, beim Umwelt-Quiz der GRÜNEN LIGA tolle Preise gewinnen oder im Zirkuszelt der Wertstoffprofis lernen, warum Mülltrennung so wichtig ist. Zum Jugendwettbewerb präsentieren die Gewinner ihre Beiträge auf der großen Bühne vor dem Brandenburger Tor. Mehr Informationen…

Bewerben Sie sich für den Großen Preis des Umweltfestivals 2015!

Verleihung des Großen Umweltpreises 2014 an Velogista aus Berlin © GRÜNE LIGA BerlinSie haben sich bereits als Ausstellerin oder Aussteller zum Umweltfestival 2015 angemeldet? Dann bewerben Sie sich doch bis 22. Mai 2015 für den Großen Preis des Umweltfestivals, gestiftet von der GASAG! Mit diesem Preis sollen Produkte und Ideen mit einer Modell- und Vorbildfunktion im Alltag der Menschen ausgezeichnet werden. Die Schirmherrschaft über den Preis übernimmt auch in diesem Jahr der Schauspieler Andreas Hoppe. Prämiert werden ausnahmslos Produkte und Ideen, die direkt auf dem Umweltfestival präsentiert werden, sei es ein mobiles Solarladegerät, der Naturlehrpfad oder erlesener ein Öko-Wein. Mehr Infos zur Bewerbung …

Wohnraum für alle! Schaffe einen Ort für Stadttiere!

Aufruf zum Jugendwettebwerb beim Umweltfestival "Wohnraum für alle!"Wir suchen dich! Du bist zwischen 5 und 20 Jahren alt und möchtest unseren Stadttieren eine neue WG anbieten? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Mach mit bei unserem Wettbewerb und schaffe einen Ort für Stadttiere!
Im Rahmen des 20. Umweltfestivals rufen wir einen Jugendwettbewerb aus, in dem kreative und für Tiere nützliche Unterkünfte, wie zum Beispiel Insektenhotels und Nistkästen, entstehen sollen. Einsendeschluss ist der 20. Mai 2015. Du willst mitmachen? Hier kriegst du alle Infos…

1001 Möglichkeit, die Welt zu verbessern

Wir feiern 20 Jahre Umweltfestival, feiern Sie mit!

Seit jetzt 20 Jahren zeigt die GRÜNE LIGA jedes Jahr auf dem Umweltfestival vielfältige Wege auf, wie man die Welt besser machen kann. Im Jubiläumsjahr reicht die Palette der Möglichkeiten vom kleinsten USB-Solarlader der Welt, neuesten Solarmobilen, Berlins größten Repaircafe, schöner Öko-Mode bis hin zur neuen App, die Ausflüge ohne Auto so einfach wie noch nie macht. Dabei soll natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen: Coole Musik auf zwei Bühnen, Straßentheater und vieles mehr gibt es zum Mitmachen und Anfassen. Also: Anmelden, mitmachen oder einfach vorbeikommen!

Aussteller gesucht: vegan ist das neue vegetarisch

Veganer aufgepasst! Das Umweltfestival möchte stärker auch vegane Produkte, Konzepte und Initiativen präsentieren. Wir freuen uns deshalb sehr über engagierte Aussteller und Akteure, die entsprechend für eine vegane Lebensweise werben möchten. Alle Informationen zu Teilnahme und Anmeldung gibt es auf unseren Informationsseiten für Aussteller.

Darum geht's auf dem Umweltfestival 2015

Unter dem Schwerpunkt “Klima schützen – mit nachhaltiger Stadtentwicklung!” wollen wir dieses Jahr Aussteller und Akteure mit Besucherinnen und Besuchern auf der Straße des 17. Juni zusammenbringen. Nachhaltige Stadtentwicklung ist eines der Trendthemen im Umweltschutz mit großer Interpretationsbreite. Denn nur eine sich nachhaltig entwickelnde Stadt ist eine lebenswerte Stadt für alle. Das gilt auch für Berlin als kontinuierlich wachsende Großstadt. Wir freuen uns deshalb auch auf tolle Aussteller, die sich unter diesem Motto vorstellen – und natürlich auf spannende Debatten, vielseitige Aktionen und aufgeschlossene Besucher_innen!

Machen Sie mit! Melden Sie sich als Aussteller an!

Wir feiern am 14. Juni 2015 von 11.00 bis 19.00 Uhr!

Ab sofort können sich alle, die bereits im Bereich nachhaltige Entwicklung und Umweltbereich aktiv sind, die umweltbewusst handeln oder entsprechende Aktivitäten unterstützen möchten, um uns und nachfolgenden Generationen eine lebenswerte (Stadt-) Landschaft zu erhalten und zu gestalten, anmelden. Auch neue Aussteller sind herzlich willkommen! Informieren Sie sich zu den Teilnahmebedingungen und melden Sie sich online bis 11. Mai 2015 an.