Umweltbüro für Berlin- Brandenburg e.V.

Das Umweltbüro für Berlin-Brandenburg e.V. wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet und arbeitet seit 1994 in öffentlich geförderten Projekten zu unterschiedlichen Themen im Umwelt- Natur- und Klimaschutz.
So realisierte er Beratungsleistungen für Kommunen und Betriebe eigenverantwortlich und in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern im Rahmen der vom DIFU bzw. der IHK geförderten Umweltorientierungsberatungen.

Außerdem arbeitet der Ubb e.V. an der Erstellung und Veröffentlichung von Verbraucherinformationen als Online-Broschüren zu ökologischen Kennzeichnungen in den Bereichen Lebensmittel, Baustoffe, Energieeffizientes Bauen, Grüner Strom, Textilien, Spielzeug und für energiegetriebene Haushaltsgeräte sowie Klimalabel.

Der Verein beteiligte sich an EU-Ausschreibungen als Projekt-Koordinator für internationale Projekte, insbesondere an der Durchführung internationaler Konferenzen zum Thema Umweltschutz im Rahmen von EFRE, BMBF-DLR-Ausschreibungen, FP 5-7, ERASMUS+ und ist Stakeholder in anderen EU-Projekten.

Seit 2005 führt der Ubb e.V. regelmäßig Weiterbildungen im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz durch. Der Ubb e.V. ist als Bildungsträger zertifiziert nach AZAV.

Seit 2015 engagiert sich der Ubb e.V. in Gemeinschaftsgartenprojekten gemeinsam mit geflüchteten Menschen und erhielt für den „Garten-Buch“ eine Auszeichnung der UN-Dekade biologische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“.

Videos

  • Katarina Witt im Einsatz beim Umweltbüro Berlin-Brandenburg
  • The Waste Quiz
  • Internationale Weiterbildung im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz
  • GRUNDTVIG Workshop
  • Begegnungsgarten Biene und Tomate. Ein Projekt des Umweltbüros Berlin-Brandenburg, 2020

Fotogalerie

Umweltbüro für Berlin- Brandenburg e.V.
Ueckermünder Str. 3
10437 Berlin
(030) 421 37 00
info@ubb.de
www.ubb.de

ajax loader