Initiative Lebenstiere e.V.

Unser gemeinnützig anerkannter Verein setzt sich für eine würdevolle Behandlung aller Tiere ein. Dabei liegt unser Fokus besonders darauf für das Wesen der Tiere zu sensibilisieren. Dabei möchten wir besonders Persönlichkeit und Charakter in den Mittelpunkt stellen. Inzwischen haben wir mehrere Rinderherden in der hessischen Vorderrhön, wo sie "nutzfrei" leben dürfen und wertvolle Landschaftspflege betreiben.

Wir möchten:
-gemeinsam eine Philosophie vermitteln, bei der jedes Lebewesen abseits von Leistungsgedanken, um seiner selbst Willen sein Leben genießen kann.
-Maßnahmen durchführen, die zum Ziel haben, Tieren zu einem tiergerechten Leben ohne wirtschaftliche Nutzung bis zum möglichst natürlichen Tod zu verhelfen.
-einen Weg gehen, bei dem sich Mensch und Tier abseits eines gegenseitigen Nutzens auf einer anderen Ebene wieder näher kommen.
-zum Austausch anregen und Türen für neue Wege im Umgang mit unserer Mitwelt öffnen.
-ein respektvolles Verhalten gegenüber allen Lebewesen fördern, unabhängig von Herkunft, Aussehen, Alter, Gesundheit oder gesellschaftlichem Status.
-zu einer möglichst tierleidfreien Lebensweise motivieren
-Landwirte dabei unterstützen ihre Nutztierhöfe in Schutztierhöfe umzuwandeln
-bei Events Unterstützung und Beratung zur Umsetzung eines bioveganen Angebots bieten

Fotogalerie

Initiative Lebenstiere e.V.
Sternbergstraße 10
36166 Haunetal
015155850011
info@lebenskuehe.de
www.lebenskuehe.de

ajax loader