Grün macht Schule

„Grün macht Schule“ ist eine Berliner Beratungsstelle für pädagogische und nachhaltige Schulhofprojekte und -gestaltungen an Berliner Schulen.

Oberste Prinzipien von „Grün macht Schule" sind die Hilfe zur Selbsthilfe und die Beteiligung der Lehrer*innen und insbesondere der Schüler*innen, aber auch der Eltern und des Schulumfeldes an allen Phasen der Schulhofgestaltung sowie die Integration von Schulhofprojekten in den Lern- und Lebensalltag der Schüler*innen.

„Grün macht Schule" unterstützt Berliner Schulen dabei, aus übersichtlichen, erlebnisarmen Schulhöfen naturnahe, vielfältige, fantasiereiche Oasen mit den unterschiedlichsten Angeboten für Spiel, Bewegung, Naturerlebnisse und Kommunikation zu schaffen.

„Grün macht Schule“ informiert, berät und betreut Initiativen bei der Planung und Durchführung zur Schaffung kindgerechter, naturnaher, ökologischer Spiel- und Lernorte im Sinne des Berliner Bildungsprogramms.

Eine Begleitung und Koordination von Planungs- und Bauprozessen erfolgt in enger Kooperation mit Landschaftsplanerinnen- und planern sowie mit den beteiligten Verwaltungen und Trägerorganisationen.

Darüber hinaus veranstaltet „Grün macht Schule" Teamfortbildungen für Schulen, regionale und überregionale Fortbildungsveranstaltungen, Tagungen, Seminare und Vorträge.

Fotogalerie

Grün macht Schule
Bernhard-Weiß-Straße 6
10178 Berlin
+49(0)30 - 90227 6704
gruenmachtschule@senbjf.berlin.de
www.gruen-macht-schule.de