eineinhalbGrad

Wir haben’s in der Hand!
Austauschen – Vernetzen – Aktiv werden

Austauschen
Das Projekt eineinhalbGrad nimmt die gegenwärtigen Sorgen, Fragen und Ideen junger Menschen auf und schafft Denk- und Aktionsräume rund um das Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit: online und offline, mit verschiedenen Aktionen, Anregungen und (digitalen) Veranstaltungen für Berliner Schüler*innen, Auszubildende und Studierende zwischen 14 und 28 sowie deren Lehrende.

Vernetzen
Wir setzen große und kleine Events um, bei denen junge Erwachsene zusammenkommen und sich zum Thema Klimaschutz vernetzen, kreative Ideen ausprobieren und Handlungsalternativen für den Alltag entwickeln können.

Aktiv werden
Unser Ziel ist es, einen Ort der Vernetzung zu schaffen, der für junge Menschen in Berlin nachhaltig wirkt und ihnen die Möglichkeit gibt, erarbeitete Ideen und Lösungsansätze in den Alltag mitzunehmen und sie zu verbreiten.

Das Projekt wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz von der KOOPERATIVE BERLIN umgesetzt.

Die KOOPERATIVE BERLIN ist eine Kultur- und Medienproduktion und arbeitet seit über 10 Jahren an der Schnittstelle Medien, Geschichte, Politik und Bildung.

Videos

  • 5 klimafreundliche Freizeittipps in Berlin
  • Q&A mit Mareike und Tom
  • DIY Netztasche Upcycling

Fotogalerie

eineinhalbGrad
Schönhauser Allee 161 a
10435 Berlin
030 23 25 74 6-0
hey@eineinhalbgrad.de
www.eineinhalbgrad.de

ajax loader