ADFC Berlin

Der ADFC Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit mehr als 16.000 Mitgliedern. Der ADFC versteht sich als Umweltverband, da das Fahrradfahren aufgrund der Emissionsfreiheit – neben dem Zufußgehen – die umweltfreundlichste Mobilitätsform darstellt. Der Landesverband Berlin wirkt im Sinne dieser Ziele in die Berliner Politik, Gesellschaft und Medien, um die alltägliche Situation der Berliner beim Fahrradfahren substanziell zu verbessern und den Radverkehrsanteil zu erhöhen.

- 13 Stadtteilgruppen und AGs sind in den Berliner Bezirken aktiv.

- Der Verein unterhält ein, Büro eine Velo-Bibliothek, eine Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt und einen Versammlungsraum (Vereinsversammlunge, Radforum, Radreisevorträge, etc.).

- Unsere Tourenleiter*innen bieten jedes Jahr mehr als 600 geführte Radtouren an.

- Mit der ADFC-Sternfahrt organisiert der ADFC Berlin jährlich die weltweit größte Fahrraddemonstration. Die ADFC-Kreisfahrt und die ADFC-Lichterfahrt bieten weitere Möglichkeiten des Engagements.

- Der ADFC Berlin hat das Berliner Mobilitätsgesetz zusammen mit anderen Organisationen, Abgeordneten und Senat mit erarbeitet und wird die Umsetzung konstruktiv und kritisch begleiten.

- Der ADFC Berlin verfolgt Verkehrssicherheitsprojekte: Fahrsicherheitskurse, kostenlose Fahrrad-Checks, Codierungen und organisiert Mahnwachen für getötete Radfahrende.

- Der ADFC Berlin publiziert regelmäßig die radzeit als Print- und Onlineausgabe und inforiert die Berliner*innen über Fahrrad-relevante Themen.

Videos

  • #webikeberlin
  • ADFC Sternfahrt 2016
  • ADFC Sternfahrt 2019-kurz

Fotogalerie

ADFC Berlin
Yorckstr. 25
10967 Berlin
+49 (0)30 – 44 84 724
kontakt@adfc-berlin.de
adfc-berlin.de