25. Umweltfestival

 

Live Musik

Für die musikalische Untermalung des Umweltfestivals werden Newcomer und erfahrene Musiker auf den Bühnen am Brandenburger Tor und am Sowjetischen Ehrenmal sorgen.

Das waren die Musiker des letzten Umweltfestivals:

20 Minutes

20 Minutes ist ein Musikprojekt aus Prag, das 2010 von Simona und Daniela Katzer ins Leben gerufen wurde. Die Zwillinge begeistern mit einem musikalischen Genremix aus Pop, Country, Hip-Hop and Soul. Momentan arbeiten sie an ihrer zweiten EP „Sister, Sister“. Die erste Single-Auskopplung „Blue Suede Shoes“ wurde gerade released. Simona und Daniela spielen zwischen 15:30 und 17:30 auf der Bühne am Brandenburger Tor.

Johannes Kubin und Francesco De Rosa

Mit ihren laut- und klangmalerischen Songs lassen die beiden Musiker aus Berlin auf euphorisierende Weise stimmungsvolle Bilder in den Köpfen ihrer Zuhörer entstehen. In ehrlichen, deutschpoetischen Songtexten kommen sprachliche Verspieltheit und tiefgründige Inhalte zusammen. Ihre Songs handeln vom Menschsein in der heutigen modernen Welt und von Alltagsstimmungen, die mal in neuem Licht gesehen werden wollen.
Gemeinsam mit dem Allroundmusiker Francesco De Rosa erobert der Singer/Songwriter Johannes Kubin derzeit die Bühnen von Berlin, Hamburg, Stuttgart und vielen weiteren deutschen Städten. Am 02. Juni 2019 spielen die beiden Musiker beim Umweltfestival 2019! Ob in Musikclubs, in Bars, bei Festivals oder in gemütlichen Wohnzimmern – Den Musikern geht es um Austausch, Inspiration und Musik. Kommt vorbei und habt Spaß!

DJ Set

Kommt vorbei und hört es pluckern, klickern und grooven… Wo und wann? Bühne vor dem Sowjetischen Ehrenmal um 18 Uhr.

 

Anne & Ingmar

Anne-Katrin & Ingmar spielen ein Gute-Laune-Pop-Soul-Classic-Programm. Musik, die man kennt, gerne hört und die garantiert glücklich macht! Es soll sogar Menschen geben, die dazu tanzen:)
Wann und Wo? Zur Mittagszeit vor der Bühne am Brandenburger Tor!

Berlin Beat Club

In ein Konzert von Berlin Beat Club zu gehen heißt, die Musik der 60er und frühen 70er Jahre als Live-Sensation zu erleben! Authentischer Sound, mitreißende Bühnenshow und coole Outfits sind Markenzeichen der Band. Berlin Beat Club lebt die Musik der Rolling Stones, Beatles, Who, Doors, Hendrix, Kinks, Cream, Animals, Small Faces, Spencer Davis, C.C.R. und vieler anderer Bands dieser aufregenden Zeit auf der Bühne. Und das Publikum? Es tanzt und singt begeistert mit. Mit ca. 200 Songs kann Berlin Beat Club abwechslungsreiche Programme oder Themenabende wie z. B. “Woodstock” oder “Beatles vs. Stones” gestalten. Die Band stand schon mit musikalischen Legenden wie den Animals, den Rattles oder Udo Lindenberg auf der Bühne.

Wo?: Bühne am Brandenburger Tor

Blue Lane

Die sechs eingespielten Musiker verpassen Hits aus 6 Jahrzehnten eine rockige Frischzellenkur. Tanzbare Beats, eine kraftvolle Gitarre und ein filigranes Keyboard ergeben die Basis. Dazu kommen die Soulstimme von Bianca und das rockige Organ von René. Verpackt in eine energetische Liveshow, die das Publikum immer wieder mit einbindet, lässt diese Mischung niemanden stillstehen, denn Party, Tanz und gute Laune sind das erklärte Ziel von Blue Lane. Wer die Songs von Joe Cocker, Duffy, Robbie Williams, Aretha Franklin, Lenny Kravitz, den Blues Brothers oder The Commitments mag, wird mit dem frischen Sound von Blue Lane viel Spaß haben.

Mehr zur Band: http://www.bluelane-band.de/