Technischer Jugendbildungsverein in Praxis e.V. (TJP)

Der Technische Jugendbildungsverein in Praxis e.V. (TJP) initiiert als gemeinnütziger Verein vielfältige Projekte im naturwissenschaftlich-technischen Bereich für Kitas, Schulen und Familien. Wir entwickeln und veranstalten Projekte z.B. zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz, aber auch zu umweltpolitischen Themen wie Nachhaltige Entwicklung und ressourcenschonende Lebensweise.
Unsere Kinder- und Jugendakademie METEUM bietet Spannendes aus Natur und Technik und weckt mit naturwissenschaftlichen Projekten den Forschergeist der SchülerInnen. Schwerpunktthemen sind Bionik, Biochemie und die Erneuerbaren Energien sowie Energieeffizienz. Die Angebote erörtern fachübergreifend Themen der Rahmenpläne aller Schulen. Ein experimenteller Anteil fördert das Verständnis für unterschiedliche Themen. Wir veranstalten z.B. Projekte zu den Themen Solarenergie, Windkraft, Energiespeicher.
Stolz sind wir auf unser „Lernlabor Energie“ - ein altes Kohle-Heizhaus wurde in einen modernen außerschulischen Lernort für SchülerInnen umgestaltet. Standort und Geschichte sind eng mit dem Thema „Energie gestern, heute und morgen“ verbunden. Nach dem Umbau der historischen Hülle wurde es ein idealer Ort, um energetische Sanierung und erneuerbare Energien erlebbar zu machen. Die moderne Energietechnik mit Solarthermie, Luft-Wasser-Wärmepumpe und Erdwärmespeicher ist verständlich aufbereitet. Außerdem erfolgte eine energetische Sanierung mit natürlichen Rohstoffen, wie Lehm, Ton, Hanf und Jute.

Fotogalerie

Technischer Jugendbildungsverein in Praxis e.V. (TJP)
Lobitzweg 1-5
12557 Berlin
030 654 849 59-0
info@tjp-ev.de
www.tjp-ev.de

ajax loader