Sea Shepherd Deutschland e.V.

Sea Shepherd ist eine internationale, gemeinnützige Meeresschutzorganisation, die sich bereits seit 1977 für den Schutz unserer Ozeane und ihrer Bewohner engagiert. Unsere Mission ist es, die Zerstörung der marinen Ökosysteme und die Wilderei von Meerestieren in den Weltmeeren zu beenden, um das Leben auf unserem Planeten nachhaltig zu schützen und zu erhalten.

Mit unserer eigenen Flotte und Freiwilligen sind wir dort im Einsatz, wo Meeresschutzgesetze nicht wirken und Meeresbewohner dringend unsere Hilfe benötigen.

Ein aktueller Schwerpunkt unserer Arbeit ist der Einsatz gegen IUU-Fischerei in Afrika

Mittlerweile sind viele Fischarten deutlich überfischt oder vollständig ausgebeutet. Daher konzentriert sich Sea Shepherd mehr denn je darauf, die illegale, unregulierte und undokumentierte Fischerei (IUU-Fischerei) zu beenden, bevor sich die Fischpopulationen nicht mehr erholen können.

Jedes Jahr werden schätzungsweise zwischen 11 und 26 Millionen Tonnen Fisch durch IUU-Fischerei gefangen. In west- und zentralwestafrikanischen Gewässern landen sogar bis zu 40% der Fangmengen in den Netzen von kriminellen Fischereiunternehmen.

Sea Shepherd ist Partnerschaften mit den Regierungen von sieben afrikanischen Staaten eingegangen, um die IUU-Fischerei zu bekämpfen, indem sie den Küstenstaaten zivile Hochseepatrouillenboote inkl. Besatzung zur Verfügung stellt, damit die Behörden die Fischereivorschriften und die Naturschutzgesetze in ihren Hoheitsgewässern überwachen und durchsetzen können.

Videos

  • Sea Shepherd

Fotogalerie

Sea Shepherd Deutschland e.V.
Reeder-Bischoff-Straße 32
28757 Bremen
‭+49 421 16988715‬
info@sea-shepherd.de
sea-shepherd.de