Ablauf der Aussteller*innen-Anmeldung beim digitalen Umweltfestival 2021

Bitte lesen Sie unsere Teilnahmebedingungen vor der Registrierung.

Zur Vorbereitung, wie eine Aussteller*innen-Seite aussieht, können Sie hier die Seite der Grünen Liga Berlin anschauen.

Anschließend können Sie sich mit Ihrem Organisationsnamen, Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer E-Mail und einem von Ihnen selbstgewählten Passwort als Aussteller*in registrieren. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit einem Aktivierungslink und bestätigen uns damit Ihre Registrierung zur Teilnahme beim digitalen Umweltfestival. Von dort werden Sie automatisch auf Ihre leere Aussteller*innen-Seite weitergeleitet und können Ihre Inhalte eintragen und hochladen. Bitte stellen Sie nur Inhalte auf Ihrer Seite ein, für die Sie die Berechtigungen zur Veröffentlichung besitzen.

Nach der Fertigstellung Ihrer Aussteller*innen-Seite bestätigen Sie uns bitte die Richtigkeit Ihrer Eingaben und drücken Sie anschließend auf den Button „Formular absenden“. Nur so werden die von Ihnen eingegebenen Inhalte gespeichert.

Im Anschluss prüft das Team des digitalen Umweltfestivals, ob Ihre Inhalte funktionsfähig sind und unsere Teilnahmebedingungen erfüllen. Wir senden Ihnen anschließend eine E-Mail mit dem Link Ihrer veröffentlichten Seite. Bitte prüfen Sie bei längerer Wartezeit den Spamordner Ihrer E-Mail.

Wenn Ihre Aussteller*innen-Seite veröffentlicht wurde und Sie eine Änderung wünschen, wählen Sie bitte auf der Seite www.umweltfestival.de/log-in den Link „Änderung der Aussteller*innen-Seite“. So können Sie jederzeit die Inhalte Ihrer Aussteller*innen-Seite selbst aktualisieren, reduzieren und erweitern – dazu klicken Sie bitte am Kopf der Seite auf „Eintrag bearbeiten“. Bitte schließen Sie die Bearbeitung ihrer Seite immer mit einem Klick auf den Button „Formular absenden“ ab.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Ihre Beiträge beim digitalen Umweltfestival.