Umweltfestival 2018

3. Juni 2018 Brandenburger Tor 11 – 19 Uhr

 

 

Beranger

Ihr selbstbetitelter „Klassik Grunge“ Sound schallt durch die Straßen Berlins. Ein musikalisches Experiment, das klassisches Klavier mit einem neuen kraftvollen Stil aus Drums und Vocals verschmelzen lässt. Mit einzigartiger Musik und durchdringenden Vocals erreichte das Duo als Straßenmusiker in ihrer Wahlheimat Berlin bereits zahlreiche Menschen. Schon mit 6 Jahren lernte der Namensgeber Beranger das klassische Klavierspiel und wer ihn live erlebt, wird mitgerissen von seiner Leidenschaft zur Musik.

Seit 2017 ist Ihre Musik längst nicht mehr nur ein gut behütetes Berliner Geheimnis! Auf den großen Bühnen Europas begeistern sie die Massen und mit der bevorstehenden Singel wird ihre Musik bald überall verfügbar sein. Neben ihren Auftitten auf dem Lolapalooza und zahlreichen weiteren Festivals, freuen wir uns Beranger auch auf dem Umweltfestival am Brandenburger Tor begrüßen zu dürfen!

Mehr zur Band: www.facebook.com/Berangermusic/