Wasserspielmobil

Nichts ist dringlicher in unserer manchmal naturfernen Gegenwart, als Kindern ein Stück Natürlichkeit zurückzugeben. Genau das tut das Wasserspielmobil von und mit Sven Magnus auf dem Umweltfestival. Der mobile Wasserspielplatz mit phantasievoller Holzoptik besitzt eine fast magnetische Wirkung, denn er bietet unterschiedlichste Spielmöglichkeiten für bis zu 40 Kinder auf einmal. Neben der Mobilität ist seine eigentliche Besonderheit, dass Kinder egal welchen Alters und auch wenn sie sich völlig fremd sind, hier ohne Umwege zum gemeinsamen, interaktiven Spiel finden und das im völligen Selbstlauf und ohne Anleitung. Der Spielplatz wird betreut, so dass Eltern sich beim Zuschauen entspannen können.

 

Stroh macht froh: BioErlebnisBauernhof brachte Landidylle aufs Umweltfestival 2018

Schweine, Hühner und ganz viel Stroh: Damit verbreitet die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. reichlich Landidylle zum Umweltfestival am 2. Juni. Zum Festival-Motto „Zukunft der Stadt – Stadt der Zukunft“ passen die Angebote der regionalen Akteure des BioErlebnisBauernhofes hervorragend. (mehr …)