Umweltfestival 2018

3. Juni 2018 Brandenburger Tor 11 – 19 Uhr

 

 

Drive Darling

DRIVE  DARLING  stehen  für  handgemachten  Indie-Rock.  Mit  großer  Spielfreude  und  einer  mitreißenden Kombination  aus  Brit-Pop-Elementen  und  Southern  Rock  erzeugen  die  vier  Musiker  einen  internationalen Sound,  der  kaum  vermuten  lässt,  dass  die  Heimat  der  Band  in  Deutschland  liegt.

DRIVE DARLING sind energiegeladen. Ob leise oder laut – einfach ein besonderes Konzerterlebnis. Authentisch, sympathisch und eindringlich ohne aufdringlich zu wirken. Dabei reduzieren DRIVE  DARLING Ihren  Sound  auf  zwei  Gitarren,  Bass  und  Schlagzeug.  Nur  vereinzelt  werden schwebende,  elektronische  Keyboards  aufgegriffen.  Groovige  Bässe  kombiniert  mit  cleanen  und  bluesigen Gitarrenriffs ergeben einen einzigartigen Sound, der mitreißt.